Ekklesia - Piraterie

 

«Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt» .... Ekklesia ist das griechische Wort für die christliche Gemeinde. Die Gemeinde ist ein Schiff, das uns durch den Strom der Zeit sicher in den Hafen bringt. Gemeinde ist ein Geschenk. Es ist ein Projekt Gottes, an dem wir teilhaben dürfen. Fantastisch. Piraten entern das Boot - eine etwas kurlige Vorstellung, die einen zum Schmunzeln anregt. Aber Achtung: Gemeinde ist gefährdet, immer - an jedem Ort und zu jeder Zeit. Da dürfen wir uns keinen Illusionen hingeben. Lauheit, Gesetzlichkeit, Lieblosigkeit, irrige Lehren, Egoismus, Schwärmerei, Bitterkeit, Neid, Machtgehabe, schlechte Prioritäten, mangelnde Hingabe, Besserwisserei, Unversöhnlichkeit. All das gefährdet geistliches Leben und die Liste kann noch lange fortgesetzt werden. Wir sind miteinander dafür verantwortlich, dass unsere Gemeinde auf Kurs bleibt. Dabei geht es nicht darum, dem Anderen vorzuhalten, wo er falsch liegt. Die Gefährdungen gelten uns allen und zwar in unserem persönlichen Leben. Darum haben wir alle für unseren Glauben Sorge zu tragen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.